Wandern/Spazieren

Die Terrainkurwege sind Teil der Kureinrichtungen der Stadt. Die 5 Wege sind mit TK 1 – 5 gut ausgeschildert und mit Sitzgelegenheiten zum Ausruhen ausgestattet. Sie sind für Jedermann nutzbar, bieten Einblicke in kulturhistorische Einrichtungen wie die Obermühle und den Kurpark und führen in landschaftlich attraktive Abschnitte. Der Start- und Zielpunkt befindet sich im Kurgebiet der Stadt am ausgeschilderten Parkplatz „Kurgebiet“.

Terrainkurwege als PDF, 2,8 MB

Als Spazier- und Wanderwege stellen wir Ihnen hier näher vor:

  • Spaziergang zum Gesundbrunnen
    ein landschaftlich reizvoller Weg vom Rand der Stadt, an Feldern entlang hinein in den Hochwald bis zur Gesundbrunnenquelle. Dieses Ziel ist nach ca. 3,5 km auf leichtem Weg erreicht.
  • Spazierweg zum Roten Ufer
    Der Weg (ca. 4 km) führt zum wild romantischen Steilhang an der Mulde im Ortsteil Alaunwerk. Trittfestigkeit ist erforderlich, Warntafeln und Absperrungen bitte beachten! Das Betreten der Abbruchkante erfolgt auf eigene Gefahr!
  • Kohlhaasweg
    Der Kohlhaasweg, ein schöner Rundweg durch die Muldeauen, ist den regionalen historischen Ereignissen um den Handelskaufmann Hans Kohlhase gewidmet.
  • Stadtring
    Wie der Name sagt, geht es einmal rings um die Stadt. Da sich einige unserer Sehenswürdigkeiten auch in Stadtrandlage befinden, ist diese Tour eine kleine Erkundungstour mit Blicken auf die naheliegende Heide und die weitläufigen Muldeauen.
  • Uhuweg
    Ein beliebter Weg in die Ruhe der Muldeaue im Bad Dübener Ortsteil Alaunwerk.
  • Waldhofweg
    Der Waldhofweg ist ein Rundweg. Er streift Teile der Stadt und führt in Richtung Authausen entlang des Tiglitzer Forstes durch offene Landschaften. Reizvoll sind die naturbelassenen Wege zwischen den Feldern und der weite Blick ringsum.
Idyllischer Kurpark
Idyllischer Kurpark
Wanderschuhe
Zadlitzbruch

weitere Links zum Thema

Nähere Informationen zu Wanderwegen im Naturpark Dübener Heide:

Geführte Touren über:

Muldental-Wanderweg von Eilenburg bis Bad Düben:

Pilgern